Tutorial für Surrogat-Balancen (kostenlos)

Dritter Termin für Surrogat-Balancen
Gebuchte Plätze: 3/14


Liebe KollegInnen, liebe Kollegen,

aufgrund der aktuellen Lage rund um die Coronavirus-Pandemie möchte ich Euch eine Surrogat-Arbeitsweise ans Herz legen, wie sie in Australien bereits erfolgreich praktiziert wird.

Eure KlientInnen dürfen aktuell nicht zu Euch in die Praxis kommen, aber dennoch könnt Ihr sie im Surrogat-Modus kinesiologisch balancieren. Eure KlientInnen bleiben natürlich zu Hause, ihr könnt über Skype, Zoom oder Telefon eine Live-Verbindung aufbauen. Der Ablauf der Sitzung erfolgt so wie immer, nur dass die KlientIn nicht bei Euch ist. Über das Telefon können dieselben Fragen etc. gestellt werden, das Set-up kann auch so erfolgen, Formate gebt ihr bei Euch selbst ein. Es besteht ein energetisches Feld zwischen euch und euren KlientInnen, ihr könnt eben deshalb die Formate bei Euch selbst eingeben und auch die Punkte an euch selbst halten. Punkte zur Korrektur könnt ihr gerne den Klientinnen zeigen (Skype) oder beschreiben (Telefon) oder an Euch selbst halten.

Die Effekte der Balance werden von KlientInnen ähnlich beschrieben wie bei Live-Balancen. Es geht ja immerhin um Energiearbeit, und da gibt es keine „Grenzen“.

Falls sich Eure KlientInnen nicht sicher sein sollten, ob dieses Angebot für sie hilfreich wäre, könnt Ihr gerne eine preisreduzierte „Surrogat-Balance“ anbieten.

Falls Ihr Fragen oder Lust auf einen Austausch habt – einige von Euch arbeiten vielleicht auch schon mit Surrogat biete ich hierfür eine Zoom Plattform zum Austausch an. Dabei möchte ich für den leichteren Austausch die Teilnehmerzahl auf 12 beschränken. Falls mehr Interesse bestehen sollte, biete ich gerne noch weitere Termine an.

Termine:

  • Termin 19. März abends um 19:00, Dauer 60 Minuten. (max. 14 TeilnehmerInnen)
  • Termin 24. März abends um 19:00, Dauer 60 Minuten. (max. 14 TeilnehmerInnen)
  • Termin 26. März abends um 19:00, Dauer 60 Minuten. (max. 14 TeilnehmerInnen)

Das Teilnahme ist kostenlos, aber beschränkt auf 14 TeilnehmerInnen. Je nach Nachfrage werden weitere Termine angesetzt.

Ich freue mich auf den Austausch mit Euch!

Liebe Grüße,

Alexandra

PS: Ihr bekommt den Anmeldelink per Mail. Wie der Einstieg ins Tutorial funktioniert, erfahrt ihr hier:

Dieser Termin ist für die Registrierung geschlossen.

Zurück