Prinzipien der Kinesiologie 3

08.02.2019 - 09.02.2019

Link zur Veranstaltung
Dieser Einsteigerkurs Prinzipien der Kinesiologie 1-4 wird von der body-mind-spirit academy abgehalten. Gesundheitsreferentin Sabine Lehner ist Lehrbeauftragte für das NK Institute Österreich.
Diese zertifizierte Ausbildung berechtigt sie zur Teilnahme an den weiterführenden Kursen und ist Start ihrer zukünftigen Ausbildung zum Diplomierten Kinesiologen – Neuroenergetics Kinesiology (NK) - mehr dazu unter https://www.nkinstitute.at/nk-diplom.html . Das Qualitätskriterium wird durch Kleingruppen eingehalten.

  
Kursort:
Gesundheitszentrum Der Johanneshof Laab 7 • 4331 Naarn im Machland (OÖ) (Google Maps)

Kurszeiten:
Freitag 14:30 - 21:00 • Samstag 9:00 - 18:00, 2 Supervisions/Übungsabende á 4 UE (Termin wird im Kurs festgelegt) Zeittacktung: 1 UE = 60 min

Kosten:
4 Wochenenden à 15,5 UE + 2 Supervisions/Übungsabende à 4 UE= 70 UE (Unterrichtseinheiten) € 1080,- Gesamtkurskosten, inkl. USt, Skripten, Übungsabende, Supervision, Zertifikatsgebühren

Der Kurs wird nur als Gesamtblock angeboten, einzelne Wochenenden sind nicht buchbar. Mit Ihrer Anmeldung buchen Sie automatisch alle vier Wochenenden.

Kursabschluss:
International anerkanntes Zertifikat des NK Institute für die Basisausbildung "Prinzipen der Kinesiologie 1-4"

ANMELDUNGEN UNTER:

WEB: www.body-mind-spirit.biz
E-Mail: body-mind-spirit@liwest.at
Phone: +43 660 4608953

Kursleiterin:
Sabine Lehner

- langjährige zertifizierte Kinesiologin
- Gesundheitsreferentin (für Darm-Gehirn Achse, Orthomolekularmedizin uvm.)
- Lehrberechtigung Österreich für das NK Institute

Vorkenntnisse:
Keine

Terminübersicht:

  • Prinzipien der Kinesiologie 1: 16.11 /17.11.2018
  • Prinzipien der Kinesiologie 2: 18.01/19.01.2019
  • Prinzipien der Kinesiologie 3: 08.02/09.02.2019
  • Prinzipien der Kinesiologie 4: 22.03/23.03.2019

PRINZIPIEN DER KINESIOLOGIE

Prinzipien der Kinesiologie ist ein moderner, breit gefächerter Einführungskurs, der von Hugo Tobar nicht nur für die Neuroenergetische Kinesiologie konzipiert wurde, sondern Kinesiologie-Einsteigern eine breite Basis für alle Richtungen der Kinesiologie bietet. Dieser Kurs basiert auf den Prinzipien der TCM und des Meridiansystems, dem Wissen der indischen Yogis und den Kenntnissen der Anatomie und Physiologie.

Diese fundierte Einführung umfasst folgende Themenbereiche:

  • Erlernen des Muskeltestens
  • Einführung in die energetische Struktur des Menschen
  • Einführung in die Muskelstruktur und -funktion
  • Einführung in das Allgemeine Adaptionssyndrom
  • Einführung in die Theorie der Traditionellen Chinesischen Medizin, inklusive:
    • Meridiane
    • Akupunkturpunkte
    • Chi
    • Jing
    • Die Fünf Elemente
    • Ying-Yang - Theorie
  • Einführung in die Chakren und deren Effekt auf das Nervensystem
  • Einführung in Neuroreflexe einschließlich der neurovaskulären und neurolymphatischen Reflexe
  • Testung eines Indikatormuskels
  • Meridiane: Muskeltest-Beziehungen
  • 20 Muskeltests für unterschiedliche Meridian-Organ-Beziehungen
  • Reaktives Muskel-Balancieren

Zurück