Physiology Formatting

10.02.2018 - 11.02.2018

Dieser Kurs wird von Dipl.-Päd. Karin Schoberleitner, BEd, MAS abgehalten. 

Kursinhalte: 
Dieser Kurs wurde als Fortführung des sehr populären Brain Formatting Kurses von Hugo Tobar entwickelt. Die Idee dieses Kurses ist, weiteres fundiertes Grundlagenwissen zu erlangen. Physiologie Formatting ist ein sanfter, aber sehr interessanter Einstieg in das Arbeiten mit verschiedenen Körpersystemen wie: endokrines System, biochemische Pfade, Immunsystem, Toxizität etc. Ein Balancieren der physiologischen Funktionen der verschiedenen Organe oder Drüsensysteme kann sehr effektiv sein. Die Physiologie und Funktion verschiedener Organe oder Drüsen wird näher betrachtet. Einige wichtige Prozesse und Elemente in der Physiologie der Drüsen sind folgende: Energieproduktion, Enzyme, Hormone, Immunfunktion, Ernährung und Abfallprodukte.

Der Kurs beinhaltet Balancen für die Produktion von Energie, Verfügbarkeit von Wasser (Hydration), Verfügbarkeit von Sauerstoff für verschiedene Organe und Drüsen. Die Organe und Drüsen werden durch grundlegende Formate der NEK angesteuert und über unterschiedliche Muskeln getestet – ähnlich wie beim Brain Formatting. 

Kursort: 
Institut für Kinesiologie, Sport & Ernährung
in der Gemeinschaftspraxis „Elisabeth upstairs“
Plüddemanngasse 6
8010 Graz
Eingang via Hof, mit dem Lift in den 2.Stock 

Kurszeiten: 
Samstag & Sonntag, 9:30 - 17:30 Uhr 

Kursvoraussetzung: 
Brain Formatting 

Kursanmeldung bitte hier: 
www.schoberleitner.at/ausbildungen.htm

Kurskosten: 
€ 280,- inkl. USt, Skriptum und Zertifikatsgebühren
Wiederholer zahlen den halben Kurspreis und sind herzlich willkommen! 

Kursabschluss: 
International anerkanntes Zertifikat des NK Institute 

Diplomlehrgang: 
Fortbildungskurs für die Ausbildung zum Diplomierten Kinesiologen Neuroenergetic Kinesiology
Alle weiteren Kursmodule des Diplomlehrganges werden anschließend in Graz angeboten! 

Weitere Kurse: 
Eine Übersicht aller weiteren Kinesiologie- und Ernährungskurse, die in Graz angeboten werden, finden Sie unter www.schoberleitner.at/ausbildungen.htm 

Zurück