Die Arbeit mit dem Familienbrett in der Kinesiologie

19.10.2013 - 20.10.2013

Mag. Alexandra Tobar stellt im Pfadfinderhaus Salzburg die Arbeit mit dem Familienbrett vor, das aus der Systemischen Familientherapie stammt, und erklärt dessen Nutzen in der kinesiologischen Arbeit.

Maximale Teilnehmeranzahl: 12
Keine Voraussetzungen
Kosten: 240 Euro
Dauer: 2 Tage

Dieser Termin ist für die Registrierung geschlossen.

Zurück