Brain Hologram A (zweigeteilt)

14.10.2016 - 15.10.2016

Brain Hologram A (zweigeteilt) wird von Mag. Alexandra Tobar in Salzburg unterrichtet.

Termine:

  • 14.–15. Oktober
  • 28.–29. Oktober

Zeit: jeweils Fr 15–20 Uhr, Sa 9:30–17:30
Ort: Praxisraum Tobar, Breitenfelderstr. 47A, 5020 Salzburg


Brain Hologram A

Brain Hologramm A beschäftigt sich mit der Großhirnrinde und dem limbischen System.
In der Großhirnrinde finden alle bewussten Gehirnprozesse statt. Sie wird unterteilt in Gehirnlappen und Brodmann-Areale. Das limbische System ist unser emotionales Zentrum. Hier lässt uns unser Gehirn unsere Primär-Emotionen „fühlen“; interessant ist auch, dass Strukturen, die für menschliches Lernen grundlegend sind, vermehrt im limbischen System zu finden sind.

Formate für alle corticalen Bahnen.
Die Großhirnlappen und die Brodmann-Areale werden erklärt und formatiert; die Teilnehmer können angefangen von den Sprachzentren, über bewusste visuelle Wahrnehmungsareale, motorische Planungsareale usw. bis hin zum Frontallappen, in dem bewusste Denkprozesse stattfinden, alles anpeilen und entstressen. Weiters werden sämtliche Strukturen des Limbischen Systems (Amygdala, Hippocampus, Septum …) unter die Lupe genommen.

Dauer: 4 Tage
Voraussetzungen:
Brain Formatting, Entstressungstechniken (NEPS, SIPS o.Ä.), Erfahrung im Bereich Kinesiologie

Dieser Termin ist für die Registrierung geschlossen.

Zurück