Zurück

Advanced Physiology

Kursort: Pfadfinderhaus Salzburg
Datum:
29.11.2018 Do –  
02.12.2018 So
Leiter/in: Hugo Tobar
Stunden: 28

Hugo Tobar unterrichtet erstmals in Österreich seinen neuen Kurs „Advanced Physiology“ (Übersetzung: Mag. Alexandra Tobar).

Advanced Physiology

Dieser Kurs richtet sich an erfahrene Anwender des NK Systems.

Sie erlernen die NK Fortgeschrittenen-Formatierung für Folsäureaktivierung und Methylierungswege. Außerdem werden Ihnen Kenntnisse über die 48 Methylierungs-Enzyme des Menschen und ihre Funktionen vermittelt, inklusive Balanceverfahren für den S-Adenosylmethionin-Zyklus (SAM), was bedeutsam ist, denn 44 der 48 Methylierungs-Enzyme benötigen SAM als Methylspender (Methyl-Donor). Des Weiteren erhalten Sie Formate, um das MTHFR-Gen für Methylierung (Methylentetrahydrofolat-Reduktase-Gen) balancieren zu können.

Während des Kurses wird Hugo Tobar den Gentest erläutern, der auf der Website www.23andme.com angeboten wird. Aufgrund der Ergebnisse eines solchen Tests können die Gene für Methylierung, Pyrrol und Toxizität gezielt balanciert werden. Deshalb wird auch empfohlen, schon vor dem Kurs den DNA-Test auf der Website www.23andme.comdurchzuführen, damit Sie während der Übungsphasen des Kurses entsprechende Balancen mit Ihrem Übungspartner durchführen und auch selbst erhalten können. Danach können die Daten in Genetic Genie, www.geneticgenie.org, hochgeladen werden, um einen Methylierungsbericht und einen Entgiftungsbericht zu erhalten (das ist wichtig bei Problemen mit Pyrrol). Der Gen-Test ist optional und für die Teilnahme nicht notwendig! Die Inhalte des Kurses können völlig unabhängig davon in die Praxis umgesetzt werden.

Sie erlernen Balanceabläufe für:

  • Epigenetik-Methylierung
  • die Methylierung von Proteinen
  • Neurotransmitter-Methylierung (Dopamin, Noradrenalin, Serotonin und Histamin)
  • die Adrenalin-Methylierung in den Nebennieren
  • Östrogen-Toxizitäts-Methylierung
  • Folsäure-Methylierung
  • Biochemische Methylierung
  • Probleme mit Pyrrol und Genetik
  • die Produktion von Melatonin und DMT  (Dimethyltryptamin)  in der Zirbeldrüse (Epiphyse)
  • Ammoniak und Superoxid
  • Vitamin-B6-Absorption und Biochemisches Gleichgewicht
  • Östrogen-Entgiftung und -Abbau
  • Östrogen-Reaktivierung aufgrund einer Imbalance des Darm-Mikrobioms
  • Koffein-Entgiftung
  • 3-Phasen-Toxizitäts-Balance, Leberausgleich

Ort: Pfadfinderhaus Salzburg
Dauer: 4 Tage
Kurszeiten: Donnerstag Beginn um 10 Uhr, die restlichen Tage um 9:30 Uhr
Kurspreis: 540 Euro

 

Zurück

Bei Anmeldungen für Online-Kurse bitte den Postversand des Skripts aus Österreich mit einkalkulieren. Wenn Anmeldungen erst ~1 Woche vor Kursbeginn eintreffen, kann die rechtzeitige Zustellung des Papierskripts nicht garantiert werden. Es kann ggf. ein digitales Skript zusätzlich zur Papierversion (regulärer App-Preis minus 30%) freigeschaltet werden.

Übersicht der Kursbeschreibungen English Course Descriptions